user_mobilelogo
04.06.2021
Liebe Eltern,
hier noch ein paar Informationen für den Schulstart für alle Kinder am Montag.  
In der Zeit von 8.00 Uhr bis 8.15 Uhr ist Einlass für die Kinder in die Schule, wo sie von ihrer Klassenlehrerin begrüßt werden.
Der Unterricht beginnt um 8.15 Uhr. Falls Kinder vor 8.00 Uhr kommen sollten, müssen sie sich wie gewohnt lerngruppenweise vor der Schule (L2, L3, L4, L5, L10) bzw. auf dem Pausenhof (L1, L6, L7, L8, L9) aufstellen.
Dort gilt weiterhin das Abstandsgebot.
Am Montag und Mittwoch müssen Sie bitte mit ihrem Kind vor Unterrichtsbeginn zu Hause einen Corona-Schnelltest durchführen und wie gewohnt bescheinigen, dass das Testergebnis negativ war.
Außerhalb der Lerngruppe bzw. der Kohorte müssen die Kinder eine Maske tragen.Deshalb müssen sie u.a. beim Ankommen, am Schulschluss und auf den Gängen eine Maske tragen.
Klären Sie morgens bitte eindeutig mit Ihrem Kind, wann und wo Sie sich mit ihrem Kind nach Schulschluss treffen, sofern es nicht alleine nach Hause geht.

Die Abholung aus dem Ganztag erfolgt für alle Kinder ausschließlich über den Schulhof. Bitte beachten Sie die Abholbereich auf dem hinteren Schulhof!

Kinder die nicht im Ganztag sind, verlassen wie bisher die Schule über den Eingang durch den sie morgens gekommen sind.

Am Montag und Mittwoch wäre das um 13.00 Uhr. Derzeit ist das Sekretariat leider nicht besetzt. Deshalb wenden Sie sich bei dringenden Fragen bitte direkt an die Klassenlehrerinnen.

Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern in der nächsten Woche etwas mehr in die Brotdose zu geben, da die Warmverpflegung erst ab dem 14.06.2021 geliefert werden kann.

Kinder die bereits eine Lunchbox bekommen sind davon ausgenommen.

Mit freundlichen Grüßen Das Team der Laagbergschule

02.06.2021

Liebe Eltern,

anbei Informationen zum Schulstart am Montag.

Weitere Informationen zum Einlass, Testen und Masken erhalten Sie am Freitag.

Informationen Szenario A von der Schule
Abholzeiten Szenario A
Information der Stadt Wolfsburg
Information Wiederaufnahme Warmverpflegung

03.05.2021
Liebe Eltern,
 
gerade vor ein paar Minuten haben wir die Nachricht von der Stadt Wolfsburg erhalten, dass die Schule ab morgen wieder im Szenario B stattfinden darf.
Das bedeutet, dass morgen, am Dienstag und am Donnerstag alle Dritt- und Viertklässler wieder in die Schule kommen dürfen und am Mittwoch und am Freitag alle Erst-und Zweitklässler.
Viele von Ihnen haben heute gerade die Materialien für das Distanzlernen in der Schule abgeholt. Leider haben wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht gewusst, dass es schon so schnell wieder im Wechselmodell weitergeht.
Sollten Sie aktuell keine Corona Schnelltest mehr zuhause haben, können Sie gern morgen früh mit Ihrem Kind zusammen einen Test von der Schule bekommen und diesen dann hier durchführen.
Wir freuen uns auf Ihre Kinder.

Elternbrief

29.04.2021

Aktuelle Information der Stadt Wolfsburg

Elternbrief

23.04.2021

Liebe Eltern,

anbei ein Brief der Dezernentin Iris Bothe über die aktuellen neuen Entscheidungen in Wolfsburg.
Wir haben den Brief soeben bekommen, um ihn an Sie weiterzuleiten.

Alle Grundschüler – nun auch die Viertklässler - befinden sich somit ab Montag im Distanzlernen.
Die Lehrerinnen werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Über weitere Entscheidungen werden wir Sie wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Elternbrief
Anmeldebogen Notgruppenbetreuung

22.04.2021
Guten Abend sehr geehrte Eltern,
 
bitte nehmen Sie anliegenden Brief der Stadt Wolfsburg zur Kenntnis.
Über alles Weitere informieren wir Sie unverzüglich, wenn wir es wissen.
 
09.04.2021

Liebe Eltern,
wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, müssen ab nächster Woche alle Schülerinnen und Schüler zwei Mal die Woche ein negatives Corona Testergebnis vorlegen, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen.

Dafür führen Sie bitte an den beiden Präsenztagen (montags/ mittwochs oder dienstags/ donnerstags) morgens vor der Schule den Test durch. Die Kinder erhalten in der Schule immer den Test für den nächsten Präsenztag. Freitags wird nicht getestet.

Kinder, die am Montag in der Notgruppe sind, bringen bitte gleich am Montag das negative Testergebnis mit.

Bis die Kinder das schuleigene Rückmeldeheft erhalten haben, können Sie uns im Mitteilungsheft bestätigen, dass der Test negativ ausgefallen ist.

Wer das Rückmeldeheft vorab ausdrucken möchte, findet es im Anhang.

Bei Unklarheiten nehmen Sie bitte Kontakt mit den Lehrerinnen Ihres Kindes auf.

Wir wünschen Ihnen noch ein schönes Wochenende und freuen uns auf Ihre Kinder.

 Corona-Test-Heft

03.04.2021
Liebe Eltern,
im Anhang befinden sich drei Briefe über verpflichtende Testungen nach den Osterferien vom Kultusministerium.
Die Rückläufer können Sie uns Ende nächster Woche zukommen lassen oder Ihrem Kind mitgeben.
Sollten Sie zuhause noch keinen Selbsttest für Ihr Kind erhalten haben, können Sie gern Freitag, den 09.04.2021 von 10:00 – 11:00 Uhr am Haupteingang einen Test abholen. Bitte klingeln!
Da wir von Ihnen immer vor Unterrichtbeginn eine Bestätigung benötigen, dass Sie den Test durchgeführt haben, werden Sie dafür Freitag einen Vordruck erhalten.
Wir wünschen schöne Osterfeiertage.
 
18.03.2021
Liebe Eltern,
alle Schulen werden vermutlich noch vor den Osterferien für die Kinder Corona Schnelltests erhalten. Grundschulkinder sollen die Tests zuhause mit ihren Eltern durchführen. Um einen Schneltest an Ihr Kind herausgeben zu dürfen, brauchen wir Ihre Einverständniserklärung. Auf der Rückseite dieses Schreibens befindet sich die Einwilligungserklärung, die Sie bitte unterschrieben über die Klassenlehrkräfte an die Schule zurückgeben. Mit der ersten Herausgabe des Schnelltests erhalten Sie eine Durchführungsanleitung. Sie können sich alle Informationen und Formblätter gern auch auf unserer Homepage herunterladen.

Liebe Grüße vom Team der Laagbergschule

Einwilligungserklärung Erziehungsberechtigte
11.02.2021
Liebe Eltern,
 
es geht bis zu den Osterferien weiter im Wechselmodel.
Die Erst- und Zweitklässler haben Montag und Mittwoch Unterricht.
Die Dritt- und Viertklässler haben Dienstag und Donnerstag Unterricht.
 
Unterricht am Freitag:
 
19.02.2021  Dritt- und Viertklässler
26.02.2021 Erst- und Zweitklässler
05.03.2021 Dritt- und Viertklässler
12.03.2021 Erst- und Zweitklässler
19.03.2021  Dritt- und Viertklässler
26.03.2021 Erst- und Zweitklässler
 
Kinder, die sich im Distanzlernen befinden, können gern wieder in die Schule kommen.
 
 Ausführliche Informationen finden Sie hier:
22.01.2021

Die neuen Vordrucke für die Notbetreuung und für die Verpflegung, ab dem 25.02.2021, finden sie im Downloadbereich.

22.01.2021

Liebe Eltern,
hier die aktuellen Informationen:

Zeugnisausgabe:
Die Dritt-und Viertklässler erhalten ihre Zeugnisse am Donnerstag, den 28.01.2021. Unterrichtsschluss ist um 12 Uhr.
Die Zweitklässler erhalten ihre Zeugnisse am Freitag, den 29.01.2012. Die Erstklässler erhalten landesweit zum Halbjahr noch kein Zeugnis. Unterrichtsschluss ist am Freitag für alle Kinder um 10:45 Uhr.
Kinder, die sich im Distanzlernen befinden, erhalten ihre Zeugnisse Freitag  von 11 – 11:30 Uhr vor dem Haupteingang mit Abstand.
Sollten Sie nicht zu dem Termin kommen können, erhält Ihr Kind das Zeugnis bei der nächsten Materialübergabe.

Die Kinder, die weiterhin zur Schule kommen, haben wie folgt Unterricht:

Woche vom 01.02. – 05.02.
Am Montag, den 01.02. und am Dienstag, den 02.02. haben alle Kinder Winterferien.
Mittwoch:  Unterricht von 8-12 Uhr für die  Erst- und Zweitklässler
Donnerstag und Freitag: Unterricht von 8-12 Uhr für die Dritt- und Viertklässler

Woche vom 08.02. – 12.02.
Montag, Mittwoch und Freitag: Unterricht von 8-12 Uhr für die Erst- und Zweitklässler
Dienstag und Donnerstag: Unterricht von 8-12 Uhr für die Dritt- und Viertklässler

Distanzlernen
Falls es noch Fragen zum Distanzlernen gibt, klären Sie diese bitte direkt mit den Lehrkräften. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Lehrkräfte am Vormittag Unterricht haben und die Notgruppen betreuen. An einigen Nachmittagen stehen Konferenzen an und die Planung für das nächste Schuljahr laufen, während noch Zeugnisse in der Bearbeitung sind.
Fragen über die verabredeten Kommunikationswege beantworten die Kolleginnen gerne.
Wir hoffen, dass wir im Laufe des zweiten Halbjahres wieder zum normalen Unterricht zurückkehren und damit auch die vielen schönen Ganztagsangebote, die die Kinder vermissen, wieder stattfinden können.

Viele Grüße von der Laagbergschule

20.01.2021
Liebe Eltern,
Bitte benachrichtigen Sie uns bis Freitag, ob Sie Ihre Kinder bis 14.02.2021 zu Hause lernen lassen möchten.
Viele Grüße
 
Ute Gezer
Schulleitung der GS Laagberg
 
15.01.2021

Liebe Eltern,

wir möchten noch einmal darauf aufmerksam machen, dass die Aufnahme in die Notgruppen an Bedingungen geknüpft ist.

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule_neues_schuljahr/faq_schule_in_corona_zeiten/alle-infos-zur-notbetreuung-196154.html

Die Notgruppen sind auf ein notwendiges epidemiologisches Maß zu beschränken.
Es müssen auch die Gegebenheiten vor Ort eine Betreuung möglich machen, d.h. dass wir ausreichend Personal und ausreichend Orte zur Verfügung haben müssen, die eine Betreuung in Gruppen von max. 16 Personen (Mitarbeiter eingeschlossen) mit den geltenden Abstandsregeln (1,5 Meter)möglich machen.
Durch das Wechselmodel werden täglich 130 Kinder beschult. Hinzu kommen die Kinder, die in den 4 Notgruppen betreut werden.

Wir möchten Sie in diesen Zeiten mit Augenmaß und gutem Willen unterstützen.

Sollten Sie auch über die Notgruppenbetreuung hinaus Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Lehrkräfte oder per Mail an die Schulleitung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Laagbergschule

14.01.2021

Liebe Eltern,
am Montag kommen alle Kinder wieder im Wechselmodell in die Schule.
In der Woche vom 18.01.2021:

-          Montag und Mittwoch die Erst-und Zweitklässler

-          Dienstag, Donnerstag und Freitag die Dritt- und Viertklässler

In der Woche vom 25.01.2021:

-          Montag , Mittwoch und Freitag  die Erst-und Zweitklässler

-          Dienstag und Donnerstag die Dritt- und Viertklässler

ACHTUNG CORONABEDINGT VERÄNDERTE UNTERRICHTSZEITEN!!!
Unterricht ist bis Ende Januar von 8-12 Uhr!
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind, wann und wo Sie es abholen, bzw. ob es allein nach Hause gehen/ fahren darf.
Die Kinder benutzen die Eingänge wie vor den Ferien.

08.01.2021

ACHTUNG! Die folgende Formulare wurden aktualisiert:
Anmeldung Notbetreuung

Bescheinigung Arbeitgeber

07.01.2021

Liebe Eltern,

 wie versprochen befinden sich im Anhang die Anmeldeformulare für eine Notbetreuung im Lockdown.

 Falls Sie für Ihre Kinder eine Betreuung benötigen, melden Sie uns dies bitte umgehend per Mail oder telefonisch (ruhig auch auf den Anrufbeantworter sprechen) bis Freitag, den 08.01.2021 bis spätestens  12 Uhr.

Die Formulare können dann bis Montag nachgereicht werden.

Ausgedruckte Formulare liegen Freitag von 8-9 Uhr vor der Schule (Haupteingang) aus und können dann direkt in den Briefkasten geworfen werden.

 Ab dem 18.01.2021 wird der Unterricht wie folgt stattfinden:

Montag, 18.01. und Mittwoch, 20.01. Unterricht von 8-12 Uhr für die Erst- und Zweitklässler.

Dienstag, 19.01., Donnerstag, 21.01. und Freitag, 22.01. Unterricht von 8-12 Uhr für die Dritt- und Viertklässler.

 Ab dem 25.01.2021 wird der Unterricht wie folgt stattfinden:

Montag, 25.01., Mittwoch, 27.01. und Freitag 29.01. Unterricht von 8-12 Uhr für die Erst- und Zweitklässler.

Dienstag, 26.01. und  Donnerstag, 28.01. Unterricht von 8-12 Uhr für die Dritt- und Viertklässler.

 Die Kinder können  morgens ab 8 Uhr in die Schule kommen.

Spätestens 8:15 Uhr endet der offene Anfang.

Ein Anstellen wird nicht erforderlich sein.

Die Lerngruppen benutzen die Eingänge wie vor den Ferien.

Elternbrief Notbetreuung
Anmeldung Notbetreuung
Bescheinigung Arbeitgeber

Anschreiben Lernorte

06.01.2021

Liebe Eltern, liebe Kinder,

ich wünsche Ihnen/ euch und Ihren/ euren Familien ein gesundes neues Jahr und hoffe Sie/ ihr hattet ein  paar schöne Ferientage.

Wie Sie/ ihr sicherlich den Nachrichten entnehmen konnten, startet die Schule nächste Woche im Szenario C (Lernen zuhause).

Ab dem 18.01.2021 ist das Szenario B  (Wechsel zwischen Lernen in der Schule und Lernen zuhause) vorgesehen.

Es wird in jedem Fall eine Notbetreuung angeboten. Einzelheiten zur Notbetreuung müssen noch mit der Stadt Wolfsburg abgesprochen werden. Wir informieren Sie zeitnah, wie es weitergeht.

Die Lehrkräfte werden ab Montag mit Ihnen/ euch auch Kontakt aufnehmen, um das Distanzlernen abzusprechen.

Ich wünsche noch weiterhin schöne Ferientage.

Brief an die Eltern

Brief an die Schüler*innen

22.12.2020

Wolle Wolfsburg hat einen Brief an alle Wolfsburger Grundschulkinder geschrieben. Den Brief und auch einen Brief an die Eltern, finden Sie unter dem Punkt "Kita und Schulen" auf der Webseite wolfsburg.de/corona.

17.12.2020

Sehr geehrte Eltern,

Sie haben sich dafür entschieden, dass Ihre Kinder vom 14. – 18. Dezember 2020 von zuhause am Unterricht teilnehmen. Deshalb konnten Ihre Kinder kein Mittagessen in der Schule bekommen. Daraus soll Ihnen selbstverständlich kein Nachteil entstehen, hier finden Sie Informationen über Erstattungsmöglichkeit.

14.12.2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,
passend zu diesem turbulenten Jahr, gibt es nun auch noch ein wenig Verwirrung. In der Presse wird von Schulschließung ab Mittwoch gesprochen. Viele von Ihnen hatten sowieso bereits die Anträge ausgefüllt, dass Ihre Kinder noch vor Weihnachten ins Distanzlernen gehen.

In Niedersachsen gilt, wie in ganz Deutschland: Behalten Sie die Kinder zuhause und meiden Sie Kontakte!

Sollten berufstätige Eltern oder Alleinerziehende Not haben, Ihre Kinder unterzubringen, schicken Sie die Kinder in die Schule. Wir sind bis Freitag da!

Die Ferien beginnen am Montag, den 21.12.2020. In besonderen Ausnahmefällen kann bis morgen eine Notbetreuung am 21. und 22.12 angemeldet werden.

Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund und erholen Sie sich von einem ganz besonderem Jahr in ganz besonderen Zeiten.

Ute Gezer für das
Das Team der Laagbergschule

10.12.2020 Liebe Eltern, liebe Kinder,
es besteht für Sie die Möglichkeit, die Kinder schon ab dem 14.12.2020 in das häusliche Lernen zu holen.
Mehr dazu entnehmen Sie bitte den Briefen.
 Sollten Sie davon Gebrauch machen, füllen Sie bitte das Formular „Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht vom 14. bis 18.12.2020 im Härtefall“ aus.
26.11.2020 Das Antragsformular "Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht am 17. und 18.12.2020 im Härtefall" finden sie im Downloadbereich unter Allgemeines.
22.11.2020 Elternbrief vom 22.11.2020

 

 

E-Mail: info@laagbergschule.de | Telefon: 05361 / 30391-11